Analyse und Konstitutionsermittelung organischer by Hans Meyer

Posted by

By Hans Meyer

This is often an actual copy of a publication released prior to 1923. this isn't an OCR'd publication with unusual characters, brought typographical error, and jumbled phrases. This publication can have occasional imperfections similar to lacking or blurred pages, terrible photographs, errant marks, and so forth. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought by way of the scanning method. We think this paintings is culturally very important, and regardless of the imperfections, have elected to deliver it again into print as a part of our carrying on with dedication to the renovation of revealed works world wide. We take pleasure in your figuring out of the imperfections within the upkeep strategy, and wish you get pleasure from this invaluable e-book.

Show description

Read or Download Analyse und Konstitutionsermittelung organischer Verbindungen PDF

Similar german_13 books

August Strindberg im Lichte Seiner Selbstbiographie: Eine Psychopathologische Persönlichkeitsanalyse

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Analyse und Konstitutionsermittelung organischer Verbindungen

Example text

Einen geeigneten Apparat fUr cliesen Zweck 1) 8te11t Fig. 30 dar. :m 2,5 m lang, in einem eisernen Mantel auf drei Fussen eingeschlossen. Das Rohr endigt in einen 20 mm weiten Ansatz fUr einen Verbindung8stopfen, den man am besten durch Umwickeln des entsprechenden Glasrohres mit angefeuchtetem Asbestpapier herstellt 2). Will man mit Dampf von einer bestimmten Temperatur arbeiten, s() setzt man die Spirale in ein Olbad und kontrolliert mit dem Thermometer. Ais Destillationskolben verwendet man alsdann zweckmassig den Fraktionskolben von Em e ry (Fig.

Der anbei reproduzierte praktische Apparat von Ar c tow s ki 9), dessen Zusammenstellung sich aus den Figuren ergibt, gestattet Bowohl mit Fliissigkeitsbiidern (Fig. 3), als auch fUr hOhere Temperaturen im Luftbade zu arbeiten (Fig. 4). Ein anderer A pparat ist von R i i b e rIO) angegeben worden. Der eigentliche, ganz aus Glas gefertigte Sublimationsapparat (Fig. 5) besteht 1) M. 9, 794 (1888). -Buch Suppl. 4-25. -- Gorup-Besanez, Ann. 95, 266 (1855). - Schiitzenberger, Traite de chimie generale I, 44 (1880).

VakuumdestiIlation nach E. F i s c her und H a r ri e s. 29 Yakuumdestillation nach E. }lischer und Harries 1). Die Vakuumdestillation nach Krafft und Weilandt (pag. 27) ist recht brauchbar, wenn es sich um die Destillation von reinen Substanzen handelt, deren Tension bei cler Temperatur der gewohnlichen Kiihlvorrichtungen geniigend klein ist. Das Verfahren lasst aber im Stich, wenn Gase oder leicht fliichtige Fliissigkeiten zugegen sind oder wahrend der Operation entstehen 2), es wird auch schon unbequem, wenn etwas grossere Mengen unzersetzt siedender Substanzen fraktioniert werden sollen, weil die hierbei gebrauchlichen Vorlagen nicht absolut luftdicht schliessbar sind oder weil ihre Auswechslung das Eindringen von Luft mit sich bringt.

Download PDF sample

Rated 4.14 of 5 – based on 15 votes